Neue MMORPG mit RELEASE in 2023

MMORPG-Fans haben es in den letzten Jahren nicht leicht. Zumindest, wenn man an längst vergangene Jahre zurückdenkt, als ein Triple A MMORPG nach dem anderen veröffentlicht wurde und man gar nicht mehr wusste, welches davon man jetzt anfangen soll.

Die Zeiten haben sich geändert und das Genre scheint in einer Art Depression zu sein. Nur wenig neue und zudem zurückhaltende Ideen haben bei einigen neuen MMOs nicht gereicht, um die Spielerschaft langfristig zu begeistern. Selbst viele Indie-MMORPGs scheitern mit ihrer Vision, weil das Geld knapp wird und deshalb negative Entwicklungen stattfinden.

Zudem scheinen sich einige große Entwicklerstudios immer mehr dem Mobile Gaming zuzuwenden, insbesondere auch, weil der Anteil der Spieler auf diesem Endgerät mehr Wachstumspotenzial hat.

Selbst wirtschaftlich wird die Entstehung neuer MMORPGs negativ beeinflusst. Die Pandemie, die Energiekrise und Krieg haben bei einigen Firmen für Verzögerungen und Verschiebungen von geplanten Releases geführt.

Nichtsdestotrotz wollen wir heute den Blick auf einige MMORPGs werfen, die aller Voraussicht nach in 2023 spielbar werden – sei es als vollständiger Release oder auch Early Access oder Test.

1. Throne and Liberty

Der Release hat sich laut NC Soft Earning Call auf das 1. Halbjahr 2023 verschoben. Zuvor ist allerdings auch mit dem einen oder anderen Test für eine breitere Spielermasse zu rechnen.

Das MMORPG kennen viele auch noch unter dem Namen Project TL. Es ist seit vielen Jahren in Entwicklung und hat zahlreiche Veränderungen durchgemacht. Besonders hervorzuheben ist der Wechsel von Top-Down zur Third-Person Perspektive. Es wird auf PC und den Next-Gen Konsolen erscheinen.

In Throne and Liberty werden Spielerschlachten und Belagerungen eine große Rolle spielen. Dennoch soll es auch im PvE reichlich zu tun geben. Wer noch etwas mehr über das Spiel erfahren möchte, kann gerne in das Video im Infokasten oben rechts klicken.

2. Corepunk

Dieses Top-Down MMORPG wollte wahrscheinlich schon längst seinen Release feiern. Allerdings kommt es seit Jahren immer wieder zu Verschiebungen. In 2023 könnte es jetzt aber wirklich so weit sein. Ein Beta-Test wurde für den Winter 2022 versprochen.

Corepunk möchte Spieler vor allem mit MOBA-Elementen und einer Open World begeistern. Der Kampf ist actionreich, aber deutlich taktischer als klassische Action-Games. Handwerk, Reittiere und PvP sind einige weitere Schwerpunkte des MMORPGs.

Wer etwas Originelles und Neues sucht, sollte Corepunk auf dem Schirm behalten. Der Infokasten im Video bringt euch zu meiner Playlist mit mehr Infos über das Spiel. Ein Release ist vorerst nur für den PC geplant. Hier findest du mehr Artikel und Videos zu Corepunk auf meinem Blog.

3. Ashes of Creation

Den Release von dem größten Hoffnungsträger vieler MMORPG-Fans einzuschätzen ist sehr schwer. Ein konkretes Datum gibt es nämlich nicht. Wenn man sehr optimistisch ist, könnte man eine Veröffentlichung – zumindest für eine breitere Masse – gegen Ende 2023 und nur für den PC sehen.

Ashes of Creation bietet eine Open World, ein Action-Kampfsystem, umfangreiche PvE Inhalte, PvP, Crafting, Handel und vieles mehr. Der Umstieg auf die Unreal Engine 5 verheißt auch grafisch eine vielversprechende Zukunft. Besonders hervorstechend ist das Node-System, welches eine wirklich lebendige und sich ständig verändernde Spielerwelt erschaffen soll.

Falls ihr mehr zur MMORPG Hoffnung erfahren wollt, schaut gerne mal bei meinem Kollegen Gerni auf dem Kanal vorbei. Ist nicht nur ein absolut toller Typ, sondern auch deutlich besser über Ashes informiert, als ich.

4. The Day Before

Am 1. März 2023 soll dieses Endzeit MMO endlich erscheinen. Auch dieser Titel hat bereits mehrere Verschiebungen hinter sich. Viele würden es als einen direkten Nachfolger von The Division 1 bezeichnen – nur eben mit Zombies und etwas mehr Horror-Elementen.

Die Perspektive und Gameplay erinnert an einen Mix aus eben jenem The Division und einem DayZ. Städte sind weitestgehend stillgelegt und daher wird man zum Plündern eingeladen. Problem ist: dass in vielen Ecken tödliche Zombiehorden auf dich lauern.

The Day Before soll für den PC und die Next-Gen Konsolen erscheinen. Falls du noch mehr über The Day Before sehen möchtest, klick dich gerne in mein Video in der Infobox rein.

5. Dune: Awakening

Eigentlich klug von Funcom, für Dune ein Open World Survival MMO zu Entwickeln. Schließlich hat dieses Entwicklerstudio mit Conan Exiles massig Erfahrung und zudem auch einen Erfolgshit gelandet.

Wer den Wüstenplanet aus den gleichnamigen Filmen kennt, wird sofort eine Vorstellung davon haben, was ihn in Dune Awakening erwarten könnte. Es geht ums Überleben, das Sammeln, Handwerken und Handeln mit Rohstoffen. Ebenso muss man sich gegen Räuber und Banden verteidigen und kann selbst eine Fraktion gründen.

Ein Lager bzw. eine Festung zu bauen, die Welt erkunden, zu Fuß und von einem Fahrzeug aus Kämpfen ist genauso teil des Spiels, wie die Erkundung aus der Luft. Man darf gespannt sein, ob das Projekt es schafft, bereits in 2023 Realität zu werden. Ein Release ist für PC und die Next-Gen Konsolen geplant.

6. Palia

Dieses MMORPG erregt vor allem deshalb Aufsehen, weil es den Schwerpunkt auf Community und die Interaktion zwischen Spielern und NPCs legt. Selbst stellt es sich als Community Sim Game vor.

Wer also großen Wert auf derartige Spielelemente legt, kann Palia auf seine Merkliste setzen. Gemeinsam Abenteuer zu erleben, Geheimnisse zu entdecken oder sich als Koch, Angler, Gärtner und vieles mehr zu betätigen – ist mitunter Inhalt dieses Spiels.

Ein Release-Datum gibt es leider zum aktuellen Stand noch nicht. Obwohl Palia vorerst auf den PC ausgerichtet zu sein scheint, ist wohl ein Release auf anderen Konsolen möglich.

7. Blue Protocol

Eigentlich sollte der Release von diesem Anime MMORPG eher in 2022 liegen. Allerdings wurde es nach einem Test relativ still um das Spiel aus Japan. Mittlerweile ist wohl ein weltweiter Release geplant.

Wer eine grobe Vorstellung von Blue Protocol haben möchte, kann mittlerweile ein Spiel namens „Tower of Fantasy“ kostenlos anzocken. Der Grafikstil ist ganz anders, als wir es hier im Westen bisher gewohnt waren und wer Anime liebt, wird sich sowieso direkt zuhause fühlen.

Falls ihr mehr zu diesem MMORPG wissen möchtet, könnt ihr gerne mein Video in der Infobox anklicken. Die Chancen sollten auf jeden Fall gut stehen, dass Blue Proctol in 2023 für den PC erscheint. Mehr zum Spiel gibt’s auch hier bei mir.

Natürlich gibt es noch viele andere MMORPGs, die in dieser Liste nicht aufgeführt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.