SUICIDE Squad Kill the Justice League Patch Notes #2 (Deutsch)

Nachfolgend findet ihr die inoffiziellen Patch Notes zu Suicide Squad Kill the Justice Leauge. Die Inhalte vom zweiten Patch wurden grob übersetzt und können Fehler/Unstimmigkeiten enthalten.

Hallo Task Force X,

Der Hauptfokus dieses Patches liegt darauf, eine Reihe von Problemen anzugehen, auf die Spieler seit dem Start gestoßen sind. Darunter befinden sich Fixes für verschiedene Abstürze, Fortschrittsblocker, Verbindungsprobleme und mehrere Verbesserungen auf der Serverseite.

Es gibt ein paar Punkte, die wir speziell hervorheben wollten:

Für Spieler, die Probleme beim Versuch des Einloggens haben, glauben wir, dass dieser Patch das Problem für einige lösen wird. Wir untersuchen weiterhin die Ursachen dafür und werden zusätzliche Fixes in kommenden Patches haben.
Für Spieler, die Leistungsprobleme und Verbindungsabbrüche beim Spielen im Multiplayer erleben, haben wir eine Reihe von Problemen in diesem Update behoben, und die Spieler sollten Verbesserungen sehen, wenn sie mit anderen spielen.
Wir untersuchen auch die Veröffentlichung einiger zusätzlicher Server-Hotfixes, die darauf abzielen, das Matchmaking weiter zu verbessern und Fehler beim Beitritt zu Online-Sessions zu reduzieren.

Wir sind uns bewusst, dass es andere Probleme gibt, die mit diesem Patch noch nicht angegangen wurden, aber wisst, dass wir laserfokussiert darauf sind, kritische Probleme so schnell wie möglich zu lösen, und wir haben weitere Fixes auf dem Weg in zukünftigen Updates.

Wir beabsichtigen, später in der Woche mit unserem wöchentlichen Entwickler-Update zu folgen, um etwaige Fragen zu beantworten, die ihr zum Inhalt dieses Patches haben könntet.

Wir sehen uns in Metropolis!

ÄNDERUNGEN IN DIESEM RELEASE:

Um Spielern den Zugang zum Endgame zu erleichtern, haben wir die Belohnung für das Abschließen der ersten Mayhem-Mission auf 9000 Promethium erhöht, von 3000.
Wir haben die Belohnungen für das Abschließen von Raising Hell erhöht. Diese steigen mit jedem Tier für ziemlich saftige Beute und eine Menge Promethium und Crafting-Materialien.
Neue Promethium-Belohnungsmengen und Gear Drops:
Tier 1: 3000
Tier 2: 4500
Tier 3: 6000
Tier 4: 7000
Tier 5: 8000
(Jedes Tier gewährt auch mindestens 1 Legendären Gegenstand.)
Das Ausschalten der Hit Squads gewährt auch eine festgelegte Menge an Gear Drops zusätzlich zum Abschließen von Raising Hell. Diese Drops können nur Legendäre oder Notorious Items sein:
Tier 1: 3 Items
Tier 2: 4 Items
Tier 3: 5 Items
Tier 4: 5 Items
Tier 5: 5 Items
Feinde in Hacks Support Squad-Missionen werden nun einen Shield Harvestable Zustand über dem Burning Effekt priorisieren. Das sollte diese Missionen leichter abschließbar machen, wenn man ein Build verwendet, das oft die Diablo Blaze Affliction auslöst und für diejenigen, die Black Mask Notorious Firearms verwenden.
Wir haben die DPS-Werte für Notorious und Infamy Firearms aktualisiert, um sie über alle Waffentypen innerhalb ihrer jeweiligen Stufe und Seltenheit konsistent zu machen.
Green Lantern Infused Choppers in Lexs zweiter Support Squad-Mission wurden nun durch nicht-Infused Choppers ersetzt.
BUG FIXES:
Ein Bug wurde behoben, bei dem Spieler manchmal nach dem Versuch, einer Session beizutreten, zum Anfallswarnbildschirm zurückgeschickt wurden.
Ein Bug wurde behoben, der dazu führte, dass ein Charakter sich nicht bewegen konnte, wenn der Spieler vor dem Abschluss einer Mission 30+ Minuten inaktiv war.
Ein Bug wurde behoben, bei dem Spieler auf dem Leaderboard nicht korrekt geordnet wurden, wenn sie eine bessere Punktzahl innerhalb desselben Mastery Levels hatten.
Ein Bug wurde behoben, der in seltenen Fällen dazu führte, dass Spieler, die das Spiel zum ersten Mal starteten, eine 100%ige Spielvollendung hatten.
Ein Bug wurde behoben, bei dem 1 oder mehr Spieler als „In Metropolis“ erschienen, während eine Incursion-Mission eingerichtet wurde, was deren Start verhinderte.
Ein Bug wurde behoben, der manchmal zu einem weißen Bildschirm führte, nachdem das Post-Fight-Cinematic nach dem Besiegen von Brainiac übersprungen wurde. Ein Bug wurde behoben, durch den Spieler Loot aus Incursions erhielten, der höher als ihr aktuelles Mastery Level-Limit war. Ein Bug wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass der Truck an Ort und Stelle „wackelte“, was zu Leistungsproblemen führte, wenn er zu lange im „Drive To Centennial Park“-Einsatz untätig blieb. Ein Bug wurde behoben, der manchmal verhinderte, dass der Sprachchat funktioniert, wenn man einer Online-Session mit einem Freund beitritt. Ein Bug wurde behoben, bei dem in der Mayhem-Mission in Kapitel 7 manchmal zufällige Mutatoren angewendet wurden, statt der festgelegten Mutatoren. Verschiedene Probleme wurden behoben, die in einer Online-Session auftreten können, nachdem die Internetverbindung eines Spielers wiederholt ein- und ausgeschaltet wurde. Ein Bug wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass das Spiel nicht mehr reagierte, wenn während des Map-Tutorials nach Abschluss der „Hello Oswald“-Mission ein Controller abgezogen wurde. Ein Bug wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass Gegner während Incursions in einer Online-Session nicht reagierten. Ein Bug wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler manchmal in einigen Wänden oder im Terrain in „Killing Time (Hardcore)“ feststeckten, nachdem sie Brainiac besiegt hatten. Ein Bug wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass Spieler aus der Spielwelt fielen, nachdem sie das Batman Museum verlassen hatten. Ein Speicherleck wurde behoben, das wahrscheinlich auftrat, wenn die Kapitel 1 bis 5 in einem einzigen Durchgang gespielt wurden. Ein Bug wurde behoben, der manchmal zu einem „Lade Metropolis“-Bildschirm führte, nachdem du deine erste Affliction von Ivy gesammelt hattest. Ein Bug wurde behoben, der es den Spielern verhinderte, Epic Augments für Lucky Charms auszuwählen, wenn sie mit Toyman Ausrüstung modifizierten, und den Spieler daran hinderte, zum Spiel zurückzukehren. Ein Bug wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass legendäre Waffen die Namen ihrer Versionen niedrigerer Seltenheit hatten. Ein Bug wurde behoben, der verhinderte, dass Shield Harvest-Kills für den Fortschritt bei Verträgen gezählt wurden. Ein Bug wurde behoben, der den Finite Crisis-Rang eines Spielers sofort erhöhte, indem er eine einzelne Incursion abschloss, die von einem Spieler eines viel höheren Rangs gehostet wurde. Ein Bug wurde behoben, der dazu führte, dass die Brennschadenszahlen im HUD nicht genau waren. Die „Worst Case Scenario“-Mission vergab Loot nach der ersten Fertigstellung. Ein Bug wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass Gegner während der „Noisemaker“-Mission in einer Online-Session nicht reagierten. Ein Bug wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass das Spiel nicht mehr reagierte, wenn während des Rapid Transit-Entsperr-Tutorials ein Controller abgezogen wurde. Ein Bug wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass das Spiel nicht mehr reagierte, wenn während des Nano-Enhancement-Entsperrbildschirms ein Controller abgezogen wurde. Der legendäre Augment des Molecular Agitator funktionierte in einer Multiplayer-Session nicht korrekt. Ein Bug wurde behoben, der Spieler während der „Batman’s Last Ride“-Mission in der Garage des Lex Tower platzierte, wenn der Host während des Cinematics die Verbindung trennte. Ein mögliches Photosensibilitätsproblem im Cinematic für die „Best Frenzy Forever“-Mission wurde behoben. Der „Datenschutzrichtlinie“-Button öffnete den falschen Link. Verschiedene Lokalisierungsungenauigkeiten im In-Game-Store wurden behoben.

Ein Fehler wurde behoben, der zu Leistungsproblemen führen konnte, nachdem Emotes im Spielmenü wiederholt angesehen wurden.
Ein Fehler wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass Deadshot während seiner Emotes und Rivalen-Hänseleien nicht korrekt animiert wurde.
Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Lootinauts von ihrem Wirt spawnen, wenn sie durch Harleys Suicide Strike getötet wurden.
Ein Fehler wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass die Exit-Portal-Markierungen für den Host und den Client an unterschiedlichen Orten angezeigt wurden, wenn der Client verspätet einer Incursion beitritt.
Ein Fehler wurde behoben, der manchmal zu einem verlängerten schwarzen Bildschirm führte, wenn der Host die Verbindung trennt und dann während des Ladens bei der Mission „Batmans letzte Fahrt“ wieder beitritt.
Verschiedene Fälle wurden behoben, in denen Clients auf Ladebildschirmen feststeckten, wenn der Host eine Mission abbricht.
Ein Fehler wurde behoben, bei dem Bizarros Undeath Ray bei Verwendung seines regulären Feuermodus den gesamten Schild-Überlad entfernte.
Die Lokalisierungen für die OG Villains-Bestenliste wurden korrigiert.
Ein Absturz wurde behoben, der manchmal während „Killing Time“ nach einer Audio-Korruption auftreten konnte.
Ein Absturz wurde behoben, der auftreten konnte, wenn Batman im Codex angesehen und dann zum Haupt-Codex-Menü zurückgekehrt wurde.
Ein Absturz wurde behoben, der manchmal während „Fortress Metropolis“ nach dem Aufeinandertreffen mit dem ersten Feind auftreten konnte.
Ein Absturz wurde behoben, der manchmal nach dem Verlassen der Wayne Bank und dem Wechsel zum Missionsort „Lantern Killer“ auftreten konnte.
Ein Absturz wurde behoben, der manchmal auftreten konnte, wenn man sich einem Lootinaut näherte, während man als Harley nachlud.
Verschiedene zusätzliche Absturzbehebungen auf Client-Seite.
Verschiedene zusätzliche Absturzbehebungen auf Server-Seite.
Verschiedene andere Verbesserungen am Server.
Verschiedene Aktualisierungen der Spielcredits.
Nur für PC – Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler in deiner Steam-Freundesliste als „Nicht in der A.R.G.U.S.-Datenbank“ angezeigt wurden.
Nur für PC – Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Mausbeschleunigung deaktiviert wurde, wenn „Juggle Aim Snap“ ausgeschaltet wurde.
Nur für PC – Ein Problem mit übermäßig großen Patch-Größen wurde angegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert